Lesegesellschaft

Die Lesegesellschaft Bülach (LGB) wurde 1818 gegründet und ist der älteste Verein in Bülach. Im Laufe der Jahrzehnte hat die LGB viele kulturelle Initiativen ergriffen und öffentliche Aufgaben übernommen.

Heute betreibt die LGB im Auftrag der Stadt die Stadtbibliothek Bülach, das Ortsmuseum, führt die Ortschronik und organisiert klassische Kammermusik-Konzerte in der Konzertreihe klassik in bülach. Im eigenen Verlag erscheinen ortskundliche Schriften zu lokalen Themen (seit 1855 in unregelmässigen Abständen erscheinende Neujahrsblätter). Ebenfalls wird ein Lesezirkel angeboten.

Mehr Infos unter www.lesegesellschaft.com